SG Neumühle 1925 e.V.

15.03.2017

Osterschießen 2017 bei der SG Neumühle

das traditionelle Osterschießen bei der Schützengesellschaft Neumühle steht wieder bevor. Schießtage sind Mittwoch, der 22.03.17, von 18:00 - 20:30 Uhr, Samstag, 25.03.17 von 14:30-17:30 Uhr und Mittwoch, der 29.03.17, von 18:00 - 20:30 Uhr. Jeder Teilnehmer des Osterschießens erhält bei der Siegerehrung nach Rangfolge der Osterscheibe ein gut gefülltes Osternest. Außer der Osterscheibe wird noch eine Meister- und Glücksscheibe mit Geldpreisen ausgeschossen. Beide Scheiben können kombiniert geschossen werden. Luftgewehr und Luftpistole sind gleichberechtigt, LP-Teiler werden durch den Faktor 2,5 geteilt. Senioren bis Jahrgang 1961 dürfen aufgelegt schießen, für sie gibt es eine eigene Wertung bei Meister- und Glückscheibe. Alle Mitglieder und Freunde der SG Neumühle sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Die Einlage beträgt 6,00 €, für Jugendliche bis Jahrgang 1999 4,00 €, damit sind bereits ein Schuß Osterscheibe sowie 10 Schuß Meister- und Glückscheibe bezahlt. Der Nachkauf ist bei der Osterscheibe auf 5 Schuß à 0,70 € beschränkt. Bei Meister- bzw. Glückscheibe kann unbegrenzt nachgekauft werden, 10 Schuß kosten 0,70 €, Meister und Glück kann kombiniert werden, dann kosten 10 Schuß 1,40 €. Die Siegerehrung des Osterschießens findet wie gewohnt am Palmsonntag, dem 09.04.17 um 15:00 Uhr, diesmal im Saal der Kgl. priv. FSG am Kugelfang, statt. Gleichzeitig wird auch für alle Waffenarten die Vereinsmeisterehrung 2017 der SG Neumühle durchgeführt.